Mein Wasser: Trinken Erinnerung & Trink Wecker App

Mein Wasser: Trinken Erinnerung & Trink Wecker App

von Viktor Sharov

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheinungsdatum: 2015-02-26
  • Aktuelle Version: 3.5
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 97.86 MB
  • Entwickler: Viktor Sharov
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.2 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 1,081 Bewertungen

Beschreibung

"Mein Wasser" hilft Ihnen dabei, regelmäßig Wasser zu trinken. Sie erhalten Benachrichtigungen und können berechnen, wie viel Wasser Sie täglich zu sich nehmen! Wasser ist für uns und unseren Planeten lebensnotwendig. Ungefähr 70 % unseres Körpers bestehen aus Wasser. Wir brauchen Wasser für fast jede Körperfunktion, von der Ausscheidung von Giftstoffen bis zur Verdauung. Wasser ist lebensnotwendig für eine gute Gesundheit, allerdings variiert der Bedarf von Mensch zu Mensch. Diese App kann Ihnen dabei helfen, auch wirklich genug Wasser zu trinken. App-Funktionen: * Wasserbedarfsrechner * Erinnerungen * Einheiten (metrisch und in Flüssigunzen) * Grafische Statistiken * Motivierende Auszeichnungen * Nützliche Tipps zum Thema Wasser Vielleicht müssen Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme anpassen, je nachdem, wie aktiv Sie sind, in welchem Klima Sie leben oder wie Ihr Gesundheitszustand ist etc. Die Berechnung ist lediglich eine Empfehlung. Die App unterstützt Apple Watch und ist in Apple Health integriert.

Screenshots

Bewertungen

  • Zu viele Bugs vor allem in Verbindung mit der Apple Warch

    1
    Von Chazzer83
    Eigentlich eine gute App, leider mit zu vielen Bugs! In die Health App wird die Flüssigkeit mal geschrieben, mal nicht. Änderungen in der App am iPhone haben keine Auswirkungen auf die Anzeige auf der Apple Watch und vieles mehr... Sehr schade, das Potential dieser tollen App wurde liegen gelassen...!
  • Sieht gut aus aber

    3
    Von Gavvrilan
    aber warum die Erinnerungen, die ich auf 30min gesetzt habe mich nicht alle 30 min erinnern ist schade. Und ich schließe mich einer Rezension vorher an: ich hätte zusätzlich gerne eine Erinnerung zeitlich nach meinem letzten Schluck. Dann wäre es perfekt
  • Sei ein Held.......

    1
    Von Hukobe
    ......trinke 8 ! Gläser Wasser. Das war die erste „Erinnerung“am Morgen nach der Installation. Habe die App darauf hin sofort gelöscht. Was soll so ein Unfug, gut 1,5 Ltr. auf leeren Magen zu trinken. Sehr zweifelhaftes Angebot.
  • Sehr enttäuschend.

    1
    Von siebenundvierzig
    Will man keine übertriebenen 5€ für die App bezahlen, so kann man lediglich zwischen Wasser, Tee und Kaffee wählen. Also im Grunde unbrauchbar wenn man sich wirklich benutzen will. Und das Löschen der App (und somit auch seinen Daten - Email, etc. - geht auch nicht leicht. Dafür muss sich erstmal durchs Internet wühlen, bis man endlich seinen Account löschen kann. Warum nicht einfach ein „Account löschen“ Button in der App!?! Nervig.
  • Hier passiert offensichtlich nichts mehr.

    1
    Von maschuma
    Fehler werden nicht behoben. Keine Anpassung an iPhone X. Tote Hose. Is wohl tot. Was soll's.
  • Gleich wieder gelöscht - nicht laden !

    1
    Von Jklop
    5,49 € für das Programm ohne diese Werbung ist meines Erachtens viel zu überzogen. Weitaus besser ist die kostenlose App von Gerolsteiner. Die taugt wenigstens was. Dieses Programm hier empfehle ich nicht zu laden ! Habe es gleich wieder gelöscht !
  • Ganz gut, aber..

    4
    Von Mary2110
    Ich finde die App ganz witzigstes auch hilfreich.. Die kostenlose Version reicht aber nur bedingt! Ich würde mir sogar die Vollversion holen, aber nicht für 5,49!!! Das ist mir eine Erinnerung ans Trinken nicht wert..
  • App gut Support schlecht

    3
    Von bumpui2
    Die App gefällt mir gut. Aber der Support ist schlecht. Auf meine erste Anfrage kam eine Antwort, auf die beiden weiteren keine. Z.B. wollte ich wissen, was die Basis für die Faktoren für Mineralwasser, Tee usw. Ist. Keine Antwort. Nervig.
  • Seltsame Auswahl an Drinks, Kauf der Vollversion war unnötig

    2
    Von grey.ghost
    Wasser ist toll, keine Frage. Ich mag es halt nicht. Während es in der App aber die Wahl zwischen Tee oder Kräutertee, heißer Schokolade oder Kakao gibt; Kompott (!) für die Entwickler offensichtlich ein Getränk ist, Kwass (was auch immer) auswählbar ist... gibt es nicht einmal ne Cola. Nachgefragt beim Entwickler wurde auf die große Zahl der Getränke hingewiesen, es solle ja nicht unübersichtlich werden. Man empfahl, für Cola einfach Wasser (!) zu nehmen. Aha, und wie ist das dann mit der Koffeinübertragung zu Health??? Seit wann stimmen Wasser und Cola überein? Mir ist klar, dass nicht jedes Getränk hier aufgenommen wird, aber in der Vollversion kann man sie nach eigenem Bedarf ordnen, da lasse ich das Argument der Unübersichtlichkeit nicht gelten. Die Gewichtung (Kompott statt Cola?) erst recht nicht! Wer es noch nicht gemacht hat, der sollte vor dem DL der Vollversion über seinen Konsum nachdenken. Wer fast nur Wasser trinkt, braucht keine Vollversion und wer die Vollversion braucht, sollte Kompott, Kwass oder Kombucha trinken... Update: immer noch keine Cola. Entwickler zeigen sich beratungsresistent.
  • Es fehlt noch etwas

    2
    Von Mira Memorare
    Ein flexibler Erinnerungstaimer wäre besser. Diese starre Erinnerung obwohl man gerade ein Getränk zugefügt hat, ist einfach nervlich. Es gibt bessere App‘s.

keyboard_arrow_up