Kaspersky Safe Kids Family GPS

Kaspersky Safe Kids Family GPS

von Kaspersky Lab UK Limited

  • Kategorie: Utilities
  • Erscheinungsdatum: 2015-10-29
  • Aktuelle Version: 1.23.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 187.57 MB
  • Entwickler: Kaspersky Lab UK Limited
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 167 Bewertungen

Beschreibung

KINDERSICHERUNG UND GPS-TRACKER Unterstützt Sie dabei, Ihren Kindern auf ihren iOS-Geräten ein sicheres, unterhaltsames und produktives Erlebnis zu ermöglichen. Von PC Mag in einer unabhängigen Überprüfung mit „Ausgezeichnet“ bewertet. Diese App ist auch als kostenpflichtige Version erhältlich, die über Premium-Funktionen verfügt und auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten verwenden werden kann. Mit Zeitplänen für die Gerätenutzung, Überwachung von GPS-Sicherheitsbereichen und Akkuladezustand, Einstellungsmanagement per Fernzugriff und Benachrichtigungen über verdächtige Aktivitäten, Übersichten über gesuchte, gefundene und geteilte Inhalte und vielem mehr können Sie mit Ihren Kindern in Verbindung bleiben und sicherstellen, dass sie in Sicherheit sind – das ist viel mehr, als eine herkömmliche Kindersicherung leistet. Die kostenlose Version ermöglicht Ihnen Folgendes: - Sperren des Zugriffs auf nicht jugendfreie Inhalte - Verwalten der Appnutzung Ihrer Kinder* - Sperren verdächtiger Suchergebnisse in Browsern - Personalisieren einer Liste mit Webseiten und Apps, die Sie blockieren/zulassen - Festlegen von Zeitlimits für Geräte** - Einfache Verwaltung von Regeln und Zusammenfassung in einem Bericht – über My Kaspersky und in einer App auf Ihrem Gerät - Zugrifferlaubnis auf blockierte Webseiten oder Apps auf Anfrage erteilen – per Fernzugriff - Tipps von erfahrenen Psychologen, wie Sie Ihre Kinder über digitale Gefahren und andere Online-Sicherheitsrisiken informieren können Mit der Premium-Version haben Sie Zugriff auf alle Funktionen, die in unserer kostenlosen Version verfügbar sind. Außerdem können Sie: - Zeitlimits für die Gerätenutzung nach Zeitplan festlegen - Den Aufenthaltsort Ihres Kindes mit einem GPS-Tracker auf einer Karte sehen*** - Einen sicheren Bereich festlegen, in dem Ihre Kinder bleiben sollen, und sofort eine Nachricht erhalten, wenn sie diesen Bereich verlassen - Den Akkustand der Geräte Ihrer Kinder überwachen und sich benachrichtigen lassen, wenn der Akkustand niedrig ist - Echtzeitwarnungen bei regelwidrigen Aktivitäten auf den Geräten Ihrer Kinder erhalten - Die öffentliche Facebook-Aktivität Ihrer Kinder wie die Anzahl der Freunde und öffentliche Posts über Ihr My Kaspersky-Konto im Blick behalten - Sich über Ihr My Kaspersky-Konto Berichte zur Online- und App-Aktivität sowie zur Gerätenutzung Ihrer Kinder ansehen - Internet-Suchanfragen kategorisieren, damit Sie erfahren, nach welchen Themen Ihre Kinder suchen. So steigen Sie ein: 1. Installieren Sie diese App auf Ihren Geräten im Elternmodus. 2. Installieren Sie diese App auf dem Gerät Ihres Kindes im Kindermodus, und befolgen Sie die Anweisungen in der Kurzanleitung. 3. Melden Sie sich unter My.kaspersky.com/mykids bei Ihrem My Kaspersky-Konto an. Gehen Sie dann zur Registerkarte „Kinder“, um die Ersteinrichtung vorzunehmen und die Sicherheitsregeln zu verwalten. Bitte verwenden Sie für alle Installationen von Kaspersky Safe Kids nur ein einziges My Kaspersky-Konto. *Auf iPhones und iPads können Sie nur altersgerechte Beschränkungen festlegen. **Aufgrund von Beschränkungen innerhalb des Betriebssystems ist es nicht möglich, iPhones und iPads von Kindern zu sperren. Stattdessen wird den Kindern die Benachrichtigung „Zeit abgelaufen“ angezeigt, wenn sie die von ihren Eltern festgelegte Nutzungsdauer überschreiten. ***Es wird empfohlen, Ihr Global Positioning System (GPS) zu aktivieren, um die Genauigkeit des Aufenthaltsorts Ihres Kindes zu erhöhen. Bitte beachten Sie, dass die GPS-Nutzung die Akkulaufzeit reduziert. Diese App nutzt die Geräteadministratorberechtigung. Diese App nutzt Zugangsdienste.

Screenshots

Bewertungen

  • Macht was sie soll

    5
    Von Mar.Man.
    Die App macht was sie soll , es fehlt die Möglichkeit Apps zu Gruppen zusammen zu schließen .
  • Tut was es soll

    4
    Von Jens0816
    Ohne Werbung super
  • Gut mit Schwächen

    4
    Von aetschbi
    Übersichtliche App mit guter Funktionalität. Allerdings mindestens 2 Schwächen: 1.) Sperren des Kinderhandys bedeutet nicht unbedingt, dass kein Zugriff mehr möglich ist (z.B. unbegrenztes Musikhören); 2.) Die Aktualisierung von Elternaktionen auf dem Kinderhandy kann sehr lang dauern (auch bei beiderseitigem sehr guten Netz);
  • Schlecht

    1
    Von kg.kh,j gaphfo
    Nicht gut einfach nur spionieren die Kinder sollten machen dürfen was sie wollen
  • Nicht iPhone geeignet

    1
    Von Hbd220312
    Für eIn IPhone kann ich es nicht empfehlen. Wie beschrieben, bekommt ein Kind nur die Benachrichtigung, dass die Zeit abgelaufen ist. Apple lässt das Sperren der Apps nicht zu. Die Benachrichtigung kann aber einfach ignoriert werden. Schön war, dass gewisse Internetseiten nicht zugänglich waren. Als wir aber jetzt die App deinstalliert haben, mussten wir feststellen, dass die App Safari vom iPhone gelöscht hat. Wir waren davon ausgegangen, dass die App Safari nur ausgeblendet hat. Aber es ist weg und lässt sich nicht wieder installieren. Für iPhone keine Empfehlung
  • safe kids

    5
    Von jj obama
    einfach zu bedienen viele einstellmöglichkeiten
  • Prima App

    4
    Von alkopis
    Funktioniert prima. Ich würde mir nur noch wünschen dass man eine Kombination aus max. Nutzungszeitraum pro Tag (z.B. 45min) und einem Zeitfenster (von 9-20 Uhr) einstellen kann. Derzeit geht nur das eine oder das andere.
  • Richtig blöde App

    1
    Von Werbinich03
    Finde es nur schade das man nicht 0 Sterne geben kann
  • ...echter Mist

    1
    Von toddi4001
    ...die wichtigste Funktion nämlich die Zeit der Online Nutzung zu beschränken funktioniert auf iOS Geräten nicht...vielen Dank auch
  • Stürzt ständig ab

    1
    Von Bktest
    Seit Update auf iOS 12 stürzt Kaspersky Safe Kids ständig ab. Daher nicht mehr nutzbar.

keyboard_arrow_up