Kaspersky Safe Kids Family GPS

Kaspersky Safe Kids Family GPS

von Kaspersky Lab UK Limited

  • Kategorie: Utilities
  • Erscheinungsdatum: 2015-10-29
  • Aktuelle Version: 1.22.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 148.00 MB
  • Entwickler: Kaspersky Lab UK Limited
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 147 Bewertungen

Beschreibung

KINDERSICHERUNG UND GPS-TRACKER Unterstützt Sie dabei, Ihren Kindern auf ihren iOS-Geräten ein sicheres, unterhaltsames und produktives Erlebnis zu ermöglichen. Von PC Mag in einer unabhängigen Überprüfung mit „Ausgezeichnet“ bewertet. Auch für Mac, Windows und andere Systeme verfügbar. Diese App ist auch als kostenpflichtige Version erhältlich, die über Premium-Funktionen verfügt und auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten verwenden werden kann. Mit Zeitplänen für die Gerätenutzung, Überwachung von GPS-Sicherheitsbereichen und Akkuladezustand, Einstellungsmanagement per Fernzugriff und Benachrichtigungen über verdächtige Aktivitäten, Übersichten über gesuchte, gefundene und geteilte Inhalte und vielem mehr können Sie mit Ihren Kindern in Verbindung bleiben und sicherstellen, dass sie in Sicherheit sind – das ist viel mehr, als eine herkömmliche Kindersicherung leistet. Die kostenlose Version ermöglicht Ihnen Folgendes: - Sperren des Zugriffs auf nicht jugendfreie Inhalte - Verwalten der Appnutzung Ihrer Kinder* - Sperren verdächtiger Suchergebnisse in Browsern - Personalisieren einer Liste mit Webseiten und Apps, die Sie blockieren/zulassen - Festlegen von Zeitlimits für Geräte** - Einfache Verwaltung von Regeln und Zusammenfassung in einem Bericht – über My Kaspersky und in einer App auf Ihrem Gerät - Zugrifferlaubnis auf blockierte Webseiten oder Apps auf Anfrage erteilen – per Fernzugriff - Tipps von erfahrenen Psychologen, wie Sie Ihre Kinder über digitale Gefahren und andere Online-Sicherheitsrisiken informieren können Mit der Premium-Version haben Sie Zugriff auf alle Funktionen, die in unserer kostenlosen Version verfügbar sind. Außerdem können Sie: - Kaspersky Safe Kids unbegrenzt auf allen Windows-, Mac-, iOS- und sonstigen Geräten installieren - Zeitlimits für die Gerätenutzung nach Zeitplan festlegen - Den Aufenthaltsort Ihres Kindes mit einem GPS-Tracker auf einer Karte sehen*** - Einen sicheren Bereich festlegen, in dem Ihre Kinder bleiben sollen, und sofort eine Nachricht erhalten, wenn sie diesen Bereich verlassen - Den Akkustand der Geräte Ihrer Kinder überwachen und sich benachrichtigen lassen, wenn der Akkustand niedrig ist - Echtzeitwarnungen bei regelwidrigen Aktivitäten auf den Geräten Ihrer Kinder erhalten - Die öffentliche Facebook-Aktivität Ihrer Kinder wie die Anzahl der Freunde und öffentliche Posts über Ihr My Kaspersky-Konto im Blick behalten - Über Ihr My Kaspersky-Konto die Anrufe und Nachrichten Ihrer Kinder auf Android-Geräten überwachen und benachrichtigt werden, wenn sie mit von Ihnen festgelegten Kontakten kommunizieren - Sich über Ihr My Kaspersky-Konto Berichte zur Online- und App-Aktivität sowie zur Gerätenutzung Ihrer Kinder ansehen - Internet-Suchanfragen kategorisieren, damit Sie erfahren, nach welchen Themen Ihre Kinder suchen. So steigen Sie ein: 1. Installieren Sie diese App auf Ihren Geräten im Elternmodus. 2. Installieren Sie diese App auf dem Gerät Ihres Kindes im Kindermodus, und befolgen Sie die Anweisungen in der Kurzanleitung. 3. Melden Sie sich unter My.kaspersky.com/mykids bei Ihrem My Kaspersky-Konto an. Gehen Sie dann zur Registerkarte „Kinder“, um die Ersteinrichtung vorzunehmen und die Sicherheitsregeln zu verwalten. Bitte verwenden Sie für alle Installationen von Kaspersky Safe Kids nur ein einziges My Kaspersky-Konto. *Auf iPhones und iPads können Sie nur altersgerechte Beschränkungen festlegen. **Aufgrund von Beschränkungen innerhalb des Betriebssystems ist es nicht möglich, iPhones und iPads von Kindern zu sperren. Stattdessen wird den Kindern die Benachrichtigung „Zeit abgelaufen“ angezeigt, wenn sie die von ihren Eltern festgelegte Nutzungsdauer überschreiten. ***Es wird empfohlen, Ihr Global Positioning System (GPS) zu aktivieren, um die Genauigkeit des Aufenthaltsorts Ihres Kindes zu erhöhen. Bitte beachten Sie, dass die GPS-Nutzung die Akkulaufzeit reduziert. Diese App nutzt die Geräteadministratorberechtigung. Diese App nutzt Zugangsdienste.

Screenshots

Bewertungen

  • Prima App

    4
    Von alkopis
    Funktioniert prima. Ich würde mir nur noch wünschen dass man eine Kombination aus max. Nutzungszeitraum pro Tag (z.B. 45min) und einem Zeitfenster (von 9-20 Uhr) einstellen kann. Derzeit geht nur das eine oder das andere.
  • Perfekt

    5
    Von speziaöist
    Eine super App. Weiß genau was mein Kind so treibt. Nicht um zu kontrollieren sondern unter dem Gesichtspunkt Sicherheit. Kann jederzeit intervenieren und es erklären.
  • Gute Software

    4
    Von control 77
    Hallo, mit dieser Software habe Sie nun endlich Kontrolle über das Handy Ihres Kindes. Schade das die Sperrfunktion nicht auf iOS Geräten zum Beispiel Apple funktioniert. Dieses sollte beim Erwerb einer Lizenz berücksichtigt werden. Ich das diese Funktion bald möglichst sein wird.
  • Super klasse Kinderschutz

    4
    Von kamikatzchen
    Bin auf Empfehlung zu dieser Freeware gekommen und überzeugt davon !
  • Fantastisch

    5
    Von ronulli
    Schöne App um dem Kind den Umgang mit dem Handy zu vermitteln
  • Sicherheit für mein Kind

    5
    Von Morganarot
    Super App Sobald das Kind eine nichterlaubte Seite besucht wird man benachrichtigt Sehr bedienungsfreundlich und durch Passwort nicht leicht zu knacken
  • Tolle funktionieren! Kann man sehr weiterempfehlen

    5
    Von BMW-M3-Driver
    Top
  • Blöd

    1
    Von commanderkrieger05
    Die App blockiert alle Websites die es gibt. auch Amazon oder YouTube
  • Super zuverlässig

    5
    Von Towe69
    Top App mit der ein wenig Kontrolle bejalte
  • Intuitiv und Funktional

    4
    Von Ollever
    Eine wirklich sehr gute App, die genau das macht was sie soll und trotz der vielen Features sehr intuitiv aufgebaut ist. Einzig fehlende Funktion ist ein Zeitkontingent pro App Gruppe (also zB. Spiele oder Social Media). Die Kontingente auf Basis der einzelnen App oder des gesamten Gerätes nicht sonderlich praktikabel. Wenn das auch noch umgesetzt wird, dann gibt es definitiv den fünften Stern dazu.

keyboard_arrow_up