Impulse E-Bike Navigation

Impulse E-Bike Navigation

von beemo

  • Kategorie: Navigation
  • Erscheinungsdatum: 2015-07-10
  • Aktuelle Version: 2.1806
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 95.63 MB
  • Entwickler: beemo
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 175 Bewertungen

Beschreibung

Mittels einer Bluetooth- Verbindung und der Impulse E-Bike Navigation App können Sie über Ihr Smartphone Navigationsfunktionen für Ihr Impulse Evo E-Bike nutzen. Nutzen Sie beste Fahrrad- Routenplanung für Routen in ganz Europa. Sie können Ihr smart Cockpit von Impulse direkt mit der App verbinden und Navigationsanweisungen direkt auf dem Display anzeigen lassen. Planen Sie Ihre nächste Rundroute oder ganz klassisch ihre Start- Ziel- Route. Zeichnen Sie ihre gefahrenen Routen auf und informieren sie Ihre Freunde über diese in den sozialen Netzwerken. Mit den praktischen POI´s (Points of Interest= Sonderzielen) wie Unterkunft, Essen/ Trinken & Fahrradservice finden Sie sich auch auf langen Strecken immer zurecht. Die wichtigsten Funktionen sind im Folgenden detaillierter beschrieben- wir wünschen ihnen viel Spaß bei der Nutzung dieser App und gute Fahrt mit Ihrem Impulse Evo E- Bike. Route berechnen Start- Ziel Wählen Sie zwischen der Alltags- oder Freizeitstrecke; mit „Alltag“ finden sie kurze und direkte Routen zum Ziel, mit „Freizeit“ auf Routen mit nur leicht befahrbaren Nebenstrecken schönerer Umgebung. Definieren Sie eine beliebige Anzahl von Zwischenzielen. Rundroute Definieren Sie einen Ort ihrer Wahl als Start- und Ziel und wählen sie die maximale Rundtour-Länge. -Auswahl an verschiedenen Rundrouten steht Ihnen zur Verfügung Route aufzeichnen Nehmen Sie gefahrene Routen auch ohne vorherige Routenberechnung auf und teilen sie diese Routen über soziale Netzwerke. Meine Routen Aufgezeichnete Routen Anzeige und Benennung von aufgezeichneten Routen (inkl. Höhendaten und Kartenansicht). Synchronisieren Sie Ihre aufgezeichneten Routen mit dem Naviki- Server. Verwalten sie Ihre selbstgefahrenen Routen und beschreiben Sie diese vor dem Teilen in sozialen Netzwerken. Gemerkte Routen Anzeige, Verwaltung und speichern von Routen, die Sie auf www.naviki.org oder in der App mit der Aktion „Merken“ gekennzeichnet haben. Integration mit Apple Health Einstellungen -verbinden Sie die App mit ihrem Impulse Evo smart Display um sich Navigationsanweisungen direkt im Cockpit anzusehen -verbinden Sie sich mit dem Naviki- Server um Routen von www.naviki.org und App zu synchronisieren -aktivieren Sie bei Bedarf die praktischen Sprachanweisungen -aktivieren Sie bei Bedarf die Neuberechnung der Route; diese kommt bei Aktivierung nach Verlassen der ursprünglich berechneten Route zum Einsatz um ihren Fahrfluss nicht zu unterbrechen -bewerten Sie die App und geben Sie uns somit Ihr persönliches Feedback -geben sie Ihre persönlichen Fahrdaten ein Wie mit Impulse Evo E-Bike Display verbinden? Voraussetzung: ihr Smartphone unterstützt BTLE (Bluetooth Low Energy) 4.0, BTLE 4.1 1. Impulse Evo Pedelec anschalten. 2. Die App „Impulse E-Bike Navigation“ öffnen. 3. In der App „Impulse E-Bike Navigation“ den Punkt „Einstellungen“ aufrufen. 4. In der App den Punkt „E-Bike auswählen“ antippen. 5. Die App beginnt nun mit der Suche des Pedelecs. Nach kurzer Zeit werden alle Bluetooth-fähigen Pedelecs in Form einer Zahlenkombination angezeigt. 6. Wählen Sie das Impulse Evo Fahrzeug aus, das Sie mit Ihrem Smartphone verbinden wollen. Die Nummer Ihres Pedelecs finden Sie auf der Rückseite des Displays. Es handelt sich dabei um die achtstellige SN-Nummer. Orientieren Sie sich an den letzten Ziffern dieser Nummer. 7. Wenn Sie das gewünschte Pedelec in der App ausgewählt haben, bekommt die Auswahl einen roten Haken. Das Smartphone ist mit dem Pedelec verbunden. 8. Navigieren Sie nun in der App „Impulse E-Bike Navigation“ zum Punkt „Route berechnen“. 9. Geben Sie Start und Ziel, bzw. die Roundroute ein. 10. Wählen Sie „Berechnen“. Der Titel der Strecke, ihre Länge (in km) und die Fahrtzeit (in h) werden angezeigt. 11. Wählen Sie „Navigation starten“. Auf dem Display erscheint die Navigation in Teilschritten. Achtung: Die kontinuierliche Nutzung von GPS kann die Akkulaufzeit senken. Support: impulse@naviki.org

Screenshots

Bewertungen

  • Echt gute App

    4
    Von Ben14589
    Benutze die App mit meinem Kalkhoff Fahrrad! Manchmal etwas ungenau, weil man laut Anzeige abbiegen muss aber dies nicht der Fall ist! Aber mit offenen Augen und gesunden Menschenverstand findet man jeden Weg! Die Neuberechnung der Route ist auch sehr zügig!
  • Naja

    2
    Von hic nib knarF
    Schön ist, dass die Navigation auf dem Display am Bike dargestellt wird. Qualität und Präzision eine Katastrophe! Wenn etwas angezeigt wird ist es sehr ungenau. Die App kennt auch die viele Straßennamen nicht. Die App benötigt auch sehr lange um die Route zu aktualisieren. Ich kann diese App leider nicht empfehlen.
  • Routenführung für Fahrräder schlecht

    2
    Von 356671
    Das Wichtigste macht die App wirklich schlecht. Die Wegführung. Die wirklich interessanten Routen für Radfahrer werden schlecht einbezogen. Keine Schleichwege. Ich kann die Routen so auch mit dem Auto fahren. Ihr braucht wirklich eine bessere Datenbank und KI der Berechnung. Schade.
  • Verschiedene Restreichweiten

    1
    Von ManHab
    Ich nutze die App seit letztem Jahr. Habe im Sommer 2017 und Frühjahr 2018 bei naviki und impulse reklamiert dass verschiedene Restreichweiten angezeigt werden. Rad zeigt 53 km und App 345,9 km an. Dieser Fehler ist bis heute leider nicht behoben.
  • Geniale App

    4
    Von Aikido68
    Ist sehr gut und schnell in der Neuberechnung bei abgekommenen Weg. Ist sehr zuverlässig. Nur wäre es schön die Routen besser mit anderen zuteilen. Da ist die App Koomot sehr gut. Ansonsten sehr gut.
  • Für meine Zwecke top!

    4
    Von Hutzl71
    Man kann viele manuelle Einstellungen vornehmen und die Navigation hat bisher immer einwandfrei funktioniert.
  • Tolle App

    4
    Von frank.l
    Einzig das Laden der Länderkarten könnte besser sein. Ist hier etwas umständlich. Sonst gut.
  • Schade Kalkhoff

    2
    Von Icke58
    Man hätte den App Naviki nutzen sollen und nicht etwas billigeres fertigen lassen. die Anzeige ist träge und reagiert sehr spät. Das Akku vom Handy ist zu schnell leer. Da hat der App Entwickler nicht viel getan. Schön wäre es gewesen, wenn man bei der Vorplanung sehen würde, dass der Radweg nicht mehr weiter geführt wird und an auf eine stark befahrene Straße geführt wird. Also weiter arbeiten.
  • Tpo

    5
    Von Michy1305
    Bestens
  • Neuberechnung lässt zu wünschen übrig

    3
    Von Micexapp
    Mit der App bin ich im großen und ganzen recht zufrieden. Es ist alles gut bis eine Straße mal gesperrt ist und eine Neuberechnung der Route (was ich in der App auch voreingestellt habe) notwendig wird. Dann geht leider gar nichts mehr. Es piept und piept und es erscheint ein Fragezeichen im Display welches auch partout nocht mehr verschwinden will. Warum ist das so und gibt es keine Lösung dafür ? Ich werde doch kein Einzelfall sein.

keyboard_arrow_up