IHK.AEVO–Trainieren und Testen

IHK.AEVO–Trainieren und Testen

von DIHK Bildungs GmbH

  • Kategorie: Education
  • Erscheinungsdatum: 2016-06-06
  • Aktuelle Version: 3.12
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 162.33 MB
  • Entwickler: DIHK Bildungs GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4.23212
4.23212
Von 965 Bewertungen

Beschreibung

Zum 1. Januar 2020 ist das ist das neue Berufsbildungsgesetz in Kraft getreten. Die Änderungen des BBiG sind ab dem 1. April 2020 prüfungsrelevant. Die Testfragen in dieser App wurden an das neue BBiG angepasst. Mit über 630 Fragen können Sie Ihr Wissen zur Ausbildung der Ausbilder (AEVO) on- oder offline testen und trainieren und mithilfe von 400 prägnanten Begriffserklärungen des alphabetischen Glossars vertiefen. Entscheiden Sie sich bei der Auswahl der Fragen entweder für die kurzen Testfragen zum Wissenscheck oder für die längeren Aufgaben, die in Analogie zu den Prüfungsaufgaben mit einer Ausgangssituation und der Angabe der Anzahl der richtigen Lösungen beginnen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Fragen nicht um Originalprüfungsaufgaben handelt. Diese unterliegen der Geheimhaltung und dürfen aus Gründen der Gleichbehandlung nicht veröffentlich werden. Wählen Sie zwischen dem Trainings- oder Testmodus: Im Trainingsmodus werden Ihnen nach dem Lernkartenprinzip nur die richtigen Antworten angeboten. Im Testmodus erhalten Sie direkt nach Ihrem Lösungsversuch eine Auswertung mit Anzeige der richtigen und falschen Antworten. Am Ende des Tests werden Sie gefragt, ob Sie die falsch beantworteten Fragen noch einmal wiederholen möchten. Alle 630 Fragen sind nach Vorgaben der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) in die vier Handlungsfelder unterteilt. 
 • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen, • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, • Ausbildung durchführen, • Ausbildung abschließen Die Fragenanzahl der einzelnen Handlungsfelder orientiert sich an der Struktur der Prüfung: Im dritten Handlungsfeld, das ca. 50 % der Prüfung ausmacht, werden die meisten Fragen angeboten. Das Wichtigste in Kürze: • Erweitern Sie Ihr Wissen: Im Trainingsbereich werden Ihnen wie bei Lernkarten zu jeder Frage nur die korrekten Antworten angezeigt. • Testen Sie Ihr Wissen: Im Testbereich erwarten Sie über 350 kompakte Fragen und 280 ausführlichere Aufgaben mit Ausgangssituation. • Die richtige Lösung können Sie auf einen Blick mit Ihren eigenen Lösungsversuchen zur Feststellung des aktuellen Wissensstands vergleichen. • Lernen Sie gezielt durch die Auswahl der Handlungsfelder. Oder stellen Sie die Fragen handlungsfeldübergreifend zusammen. • Vertiefen Sie ihr Wissen mithilfe der 400 Glossareinträge zu allen wichtigen Begriffen rund um die AEVO. 
 „Alles Einstellungssache“: Wie Sie lernen möchten, können Sie über „Einstellungen“ selbst entscheiden. Im Testbereich können Sie zwischen dem Power- oder Reihenfolgemodus wählen. 1. Powermodus: In diesem voreingestellten Modus werden Ihnen die Testfragen zum nachhaltigen Lernen in bestimmten Abständen erneut vorgelegt. Die falsch beantworteten häufiger als die richtig gelösten. Die Fragen werden solange wiederholt bis alle richtig beantwortet wurden. In welchen Abständen Ihnen eine Frage vorgelegt wird und wie viele Fragen per Lernsession angeboten werden, können Sie selbst einstellen. Der Powermodus ist beim Erststart der App voreingestellt, kann aber jeder Zeit in den Reihenfolgemodus geändert werden. 2. Reihenfolgemodus: Hier besteht die Möglichkeit, die Fragen gezielt unter Testbedingungen zu bearbeiten. Sie können sich die Testfragen entweder in vorgegebener oder zufälliger Reihenfolge vorgelegen lassen. Um Lerninhalte und Ihre Testergebnisse auf allen Ihren mobilen Endgeräten auf dem gleichen Stand zu haben, können Sie diese synchronisieren, indem Sie sich ein Benutzerkonto einrichten.

Screenshots

Bewertungen

  • Wirklich nicht zu empfehlen!

    2
    Von XXKiseopXX
    Ich hatte heute meine schriftliche Prüfung und von den Fragen aus dem Pool waren vielleicht 3 annähernd so wie in der App gestellt. Wie auch meine Vorgänger beschrieben haben, fehlt massig und die Fragen der IHK sind um einiges tiefergehend und komplexer. Ich habe in der App nicht zum Andorra Effekt, Einstiegsqualifikationen, Umgang mit behinderten Azubis oder Aufhebungsverträgen geübt. In der App hatte ich immer 90-95% richtig, in der Prüfung nun 75%. Natürlich sollte man nicht nur mit der App üben, habe ich auch nicht aber auch für einen Überblick ist das in der App gefragte Wissen viel zu oberflächlich angerissen und bereitet keinesfalls auf die Realität der IHK Prüfung vor! Gut ist das Glossar und wenn man wirklich erst einmal einen sehr groben Überblick zum Lernanfang benötigt.
  • Gute Vorbereitungsmöglichkeit, stark verbesserungswürdig

    2
    Von Quincy83
    - Das System der „Kasten“ ist nich klar - Statistiken sollten nicht gelöscht werden - Kein sinnvoller Überblick welche Fragen noch nicht angesehen wurden - Fragen sollten getagged sein so dass man gewisse Themen gezielt bearbeiten kann (z.B. Betriebsrat Fragen) - Nachdem man geantwortet hat kann man den Tipp nicht mehr ansehen, wieso? - Beantwortete Fragen die falsch sind: hier sollte es Hinweise geben wieso man falsch geantwortet hat - verstehe nicht warum es zu Feld 3 > 200 Fragen gibt und bei den anderen < 100 - Design und UI sind relativ lieblos und altbacken - verwirrende Benutzerführung generell - OK man kann damit üben und Tipps anwenden. Das ist der einzig positive Punkt.
  • Nicht zufrieden

    1
    Von Katja303
    Auch wenn die App direkt von der IHK ist hat sie mich nicht weitergebracht. Ich habe sie in Kombination mit einem Online Kurs genutzt. Bei meiner Prüfung kamen jedoch zu 60% Fragen dran diesen Inhalt ich noch nie gehört habe. Beispiel Nikolauseffekt. Habe einen Monat jede freie Sekunde für die Prüfung gelernt und stand bei beiden Tools die ich hatte auf 1. mein Prüfungsergebnis stellt mich mit einer 3 daher leider nicht zufrieden...
  • Schlechte Programmauswahl

    3
    Von splf yn l. slspdlxbxbLa
    Die Programmauswahl ist leider etwas schlecht. Entweder alle Fragen werden willkürlich egal ob richtig oder falsch tausende male wiederholt oder eben garnicht. (Man bearbeitet 150 Fragen, davon sind aber nur 30 Fragen neu) Oder man startet einen Test der aber mehrere Hundert Fragen beinhaltet. Sobald die App geschlossen ist, ist der Fortschritt nichtmehr gespeichert.
  • Läuft

    5
    Von Lisbeeert
    :)
  • Super

    5
    Von Bora.84
    Läuft einwandfrei, bin sehr zufrieden.
  • Nicht kaufen

    1
    Von ne89berlin
    Ich habe mich mit dem App geübt, in 70 Frage nur eine war gleich!!! Also das ist nur Geld Verschwendung
  • Hilfreiche App mit ein paar Abstrichen

    3
    Von h_fiona
    Zur ergänzenden Vorbereitung ganz gut. Leider ist das Handling der App nicht so intuitiv wie ich es mir gewünscht hätte. Mir ist außerdem aufgefallen, dass keine Bezeichnungen in den App gegendert werden, was ich wirklich schade finde. Seitens IHK wird wahrscheinlich nun argumentiert werden, dass natürlich alle Menschen mit einbezogen werden, egal welche Geschlechterbezeichnung genutzt wird. Ich fände es aber wichtig, auch mal die Kauffrau oder die Beraterin zu lesen anstatt immer nur die männliche Form. Damit werden männliche Normative reproduziert und das in 2021.
  • Hat ein bisschen geholfen

    4
    Von simslon
    App ist an sich nicht schlecht manche Fragen sind wirklich gut zum vorbereiteten aber die Fragen die dann wirklich in der Prüfung vorkommen sehen zum Teil ganz anders aus.
  • Unzufrieden

    1
    Von witalij1977
    Nutzlose App

keyboard_arrow_up