jazzed - jazz has found a home

jazzed - jazz has found a home

von ETA Production Ltd

  • Kategorie: Music
  • Erscheinungsdatum: 2020-09-21
  • Aktuelle Version: 2.1.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 49.82 MB
  • Entwickler: ETA Production Ltd
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 12.0 oder neuer.
Bewertung: 3.77778
3.77778
Von 45 Bewertungen

Beschreibung

JAZZED IST MEHR ALS EIN STREAMING-PORTAL. JAZZED IST EIN ORT ZUM HÖREN, SEHEN UND LESEN. jazzed ist ein sorgfältig kuratierter, handverlesener Musikkatalog. Eine Sammlung exklusiver Videos und Artikel. Die komplette Bandbreite der Musik. Hinter jazzed steht ein leidenschaftliches Team von Musikliebhabern, Fans und Experten. Verfügbar, wo immer Du bist. Und wann immer Du willst. Wähle Deine Favoriten aus 10 Millionen Titeln, erstelle eigene Playlists oder lehne Dich zurück zu über 50 handverlesenen, von Experten kuratierten Audiokanäle. Schaue Dir Live-Konzerte, Sessions, Musikvideos und Dokumentationen an. Lies Geschichten, Features, Interviews und Albumrezensionen.

Screenshots

Bewertungen

  • Best Best!!

    5
    Von aschaff
    Seit heute sind die verfügbaren Songs auf Millionen gewachsen!!! Für meine Begriffe das Beste was man finden kann. Kuratierte channels. Nicht andauernd das, was man ohnehin schon kennt. Immer spannend Neues! Vor allem gibt Jazzed wesentlich mehr her als der Name verspricht. Blues, Soul Vanguards, funk jazz explosion, new orleans sound, Jazz in allen Stilrichtungen! Und das ist nur ein Auszug. Das Stöbern macht richtig Spaß, weil der Anspruch eben Qualität ist. Lässt man sich darauf ein, kann man komplette Konzerte streamen. Mal abgesehen davon, dass Jazzed ein ständig wachsendes Portfolio an Artikeln und Infos rund um die Themen beinhaltet. Mann spürt die Kompetenz im Hintergrund. Preislich jeden Cent wert. Kann leider nicht nachvollziehen, das das jemand nicht erkennt. Nicht zu vergleichen mit Mainstream Radio Channels oder Spotify Playlisten. Läuft oft stundenlang im Hintergrund und oft auch Vollgas!! Mein ständiger Begleiter!
  • App ok, aber....

    2
    Von Uta0308
    Die App selbst ist gut aufgebaut und für Jazz-Fans sicher ok. Mein Musikgeschmack war‘s trotzdem nicht. Daher habe ich mich vom Newsletter und auch mein Konto abgemeldet. Trotzdem erhalte ich weiterhin Nachrichten. Ein seriöser Umgang mit Daten sieht für mich anders aus!
  • Coole Idee

    5
    Von Julebule6383929
    Die Idee einer solchen App ist sehr innovativ. Das wünschte ich mir auch noch für viele andere Musikgrenres.
  • Can’t log in

    2
    Von vinceraptor
    May be good but I can’t log in, I downloaded it again and deleted it for some weeks but it always tells me „Log in gone wrong“ if I try it with Apple, Facebook or manually.
  • Gut, aber skip limit nervt

    3
    Von dubbydee
    Ist schon eine gute Sache. Im Prinzip wie Qualitäts Musik-Radio, nur mit der Möglichkeit maximal 6x pro Stunde weiter zu skippen. Aus „Lizenzgründen“ geht nicht mehr. Das klingt verrückt und für den Aussenstehenden absurd. Und tatsächlich. Hat man das Limit erreicht und es gefällt ein Song nicht kann man nur noch den Stream/Style wechseln (Haha workaround) , oder die App. Ich befürchte mit dieser leider albern wirkenden Limitierung wird diese schöne Idee nicht überleben, schon gar nicht zu dem Preis von 6euro pro Monat. Ich überlege mir das nochmal. Entweder Preis runter oder Skip limit rauskaufen. -Ein „Instrumente“ und „Intensitäts“ Filter wäre auch schön. Nicht jeder mag immer Gesang oder Saxofon oder Moskito-Trompete. -Sonos funktioniert schön, ist bisher aber die einzige unterstützte Streaming Device. (es fehlt in meinem persönlichen Fall Teufel Raumfeld, Arylic, und Yamaha) -Airplay oder Bluetooth ist keine sinnvolle Dauerlösung, da Airplay oder BT das ganze iOs Gerät mit den Lautsprechern verbindet und zb bei einem Anruf oder einem Whatsapp Video die Musikwiedergabe abgelöst wird. Dummerweise verliert Jazzed dann auch den aktuellen Song und übernimmt anschliessend auch nicht wieder die Wiedergabe. (wie zB Deezer) -Desktop (Browser) Playback sollte zur DesktopApp werden vom iPhone aus voll steuerbar sein wie Spotify Connect (Mächtiger USP von Spotify bisher) -Sleep Timer fehlt völlig in der App (geht nur mit Sonos) -Mehr Chillige Kanäle. ( ‚Chilled’ ist oft zu ungechilled und ‚further out’ ist schon die Valium Apokalypse Drone. Da passen noch ein paar Styles dazwischen. - Themenvorschläge: Hammond and co, Rhodes and co. Vibraphone & co etc. Guitar Jazz a la Wes Montgommery fehlt bisher usw) Es gibt also noch ein bisschen was zu verbessern und ich hoffe es gelingt dem Entwickler aus diesem Angebot ein echtes Mehrwertpaket zu schnüren. Denn wie gesagt ist das Angebot kuratierter Musik an sich durchaus attraktiv. Ich sehe es ist ein ‚premium’ geplant. Das sollte aber nicht allzu weit über 10€ im Monat liegen.
  • Tolle Allround-App für Jazz!

    5
    Von Schützinger
    Tolle Inhalte und inzwischen auch On-Demand verfügbar. Stetige Weiterentwicklung - Top!
  • Mehr als erwartet Blues Soul Jazz u.a.

    5
    Von chic ci
    Höre die App nun seit mehreren Monaten, läuft den ganzen Abend ohne mainstreamig zu werden. Sehr angenehm zusammengestellte Channels. Habe ich auf Spotify oder anderen so nicht gefunden. Cool Yule passt perfekt in die Weihnachtszeit ohne abgedroschene christmas Songs zu spielen. Wer verschiedene Jazz Musikrichtungen will, muss sich das gönnen!! Musik die stundenlangen Spaß macht. Ich verstehe die Kritik an der Handhabung der App nicht, ist intuitiv und es geht mir nur um gute Musik!
  • Souljazz und ein Ort wo ich alles finde!

    5
    Von Brotherontherun
    Special Interest von Spezialisten für Interessierte. So muss das sein!
  • The Curation is great

    5
    Von tysontico
    The curation is excellent!!
  • Achtung Bezahlradio

    1
    Von Hans Heier
    Erst nach dem Abgreifen der Mailadresse bekommt man die Mitteilung für 5,99€mtl die App nutzen zu können. Sofort wieder gelöscht.

keyboard_arrow_up